Kadhal Kulappam ist tamilisch und bedeutet Liebesverwirrung. Knapp 100 Aquarelle zeigen das Zerwürfnis einer destruktiven Abhängigkeitsbeziehung und wollen unparteiisch bleiben. Die Bilderfolge ergibt eine Geschichte und funktioniert ausser den Kapiteltiteln textlos.